Benefizkonzerte in der Schmöckwitzer Kirche zu Gunsten unseres HIV-Hilfsprojektes in Äthiopien.
„Die Geburt der stillen Farben“ mit Jaspar Libuda/Kontrabass. Der Künstler bringt dieses gewaltige Streichinstrument zum Singen; die Zuhörer können sich ganz der Musik hingeben – Jaspar Libuda zaubert ein ganzes Streichorchester. Diese beeindruckende Darbietung ist ein ganz besonderes Klangerlebnis.

Zusätzliche Informationen