זָכוֹר - Gedenke

 9. / 10. November 1938 -

80 Jahre Pogromnacht

Projektwochenende
für Konfirmand*innen und Jugendliche

EIN MITTWOCH,

DER ALLES ÄNDERTE

1938 | 2018

 Einen Monat vor dem Pogromgedenken werden wir uns damit auseinandersetzen, wie die Verfolgung jüdischer Menschen auch in Eichwalde und Umgebung Bürgerinnen und Bürger betroffen hat.

 

Wir beginnen am Freitag, 12. Oktober im Ev. Gemeindezentrum, Stubenrauchstraße 19, Eichwalde um 17 Uhr mit einer Kennenlernrunde, Abendessen, einem Einstiegsthema und einer Abendandacht. Anschließend übernachten wir im Gemeindehaus und begeben uns am Samstag, 13. Oktober, auf Spurensuche jüdischer Geschichte vor Ort.

Sei dabei – bei Interesse und zum Anmelden wende Dich an

Gemeindepädagogin Corinna Kuhnt oder Pfarrerin Marlen Mahlow

Ein Projekt des Pfarrsprengels E-M-S in Kooperation mit „KJV e.V“ und „Kind und Kegel e.V.“